Boykottieren sie Zirkusse mit Tieren!

Veröffentlicht auf von Anarchistische Aktion Zentralschweiz

Am Mittwoch Nachmittag haben vor dem Zirkus IMAG0004.JPG

Royal, einige wenige MitgliederInnen gegen Tierhaltung in Zirkussen protestiert.

Wie schon in vergangenen Jahren haben die Zirkus MitarbeiterInnen äusserst agressiv reagiert. Wir wurden tätlich angegriffen und heftig beleidigt. Einige PassantInnen reagierten geschockt auf das vorgehen der Zirkus MitarbeiterInnen  und setzten sich für uns ein. Nach etwa einer halben Stunde kam die Polizei und nahm die Personalien auf. Alle DemonstrantInnen vor Ort bekamen ein Hausverbot auf unbestimmte Zeit.

In einer Zeit, in welcher der Mensch mehr Vergnügungsmöglichkeiten hat denn je, sollte die Unterhaltung auf Kosten unfreiwilliger Tierakteure längst abgelehnt werden.

 

Schluss mit der Tierhaltung in Zirkussen!

 

Artgerecht ist nur die Freiheit!

Kommentiere diesen Post