Freiheit für Aleksej und Maxim

Veröffentlicht auf

Heute Morgen haben wir in Luzern ein 5004927804_4d638968ab.jpg

Transpi mit der Aufschrift

"FREIHEIT FÜR ALEKSEJ GASKAROW & MAXIM http://l.yimg.com/g/images/spaceball.gifhttp://l.yimg.com/g/images/spaceball.gifSOLOPOW" am Männliturm (Museggmauer) aufgehängt. Den beiden Anarchisten und Antifaschisten drohen bis zu sieben Jahren Haft, weil sie sich an den Protesten gegen die Abholzung eines Waldes in Chimki beteiligt haben.

 

Mehr Infos: hier

Kommentiere diesen Post