Nanotech Broschüre

Veröffentlicht auf von Anarchistische Aktion Zentralschweiz

bild-internet.jpg

Die AG Anarchist Black Cross der Anarchistischen Aktion Zentralschweiz hat eine neue Brosch üre  zu dem Thema Nanotechnologie veröffentlicht.

 

 

Die 4 Texte in der 44 seitigen Broschüre sind von Pieces et main d'oeuvres und von Coalizione. 

Mit der Broschüre wollen wir uns mit Silvia, Billy und Costa, Öko-AnarchistInnen die seit dem 15. April 2010 in der Schweiz im Knast sitzen und mit Marco der die Texte übersetzt hat und seit 20 Jahren in der Schweiz eingeknastet ist solidarisieren. .

In der Broschüre werden Multinationale Firmen wie IBM angesprochen.

 

 

Die Broschüre kann ab sofort über die Anarchistische Aktion Zentralschweiz bezogen werden (Mail: aaz@immerda.ch) die Produktionskosten pro Broschüre betragen 2.- bis 2.50 Franken

 

 

 

 

 

Hungerstreik Broschüre

 

a5broschüre

Die AG Anarchist Black Cross der Anarchistischen Aktion Zentralschweiz hat am 15.April 2010 eine Broschüre zum Hungersreik von einigen Anarchistischen Gefangenen vom 20.12.2009 - 1.1.2010 veröffentlicht .

Die in der 40 Seitigen Broschüre zu findenen Texte, welche sich hauptsächlich darum drehen wie es zum Hungerstreik kam und die perspektiven die daraus entstanden, sowie die Bekennerschreiben zu einigen militanten Aktionen die in dieser Zeit in Solidarität mit den Gefangenen durchgeführt wurden, wurden von Marco Camenisch, der immernoch im Knast Pöschwies in Regensdorf sitzt, übersetzt.

 

Die Broschüre könnt ihr auf dieser Seite herunterladenlink


Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post