Solidarität mit dem Hungerstreik der 300 MigrantInnen in Griechenland

Veröffentlicht auf von Anarchistische Aktion Zentralschweiz

Seit dem 25. Januar befinden sich 300 MigrantInnen in Griechenland im Hungerstreik, http://linksunten.indymedia.org/de/system/files/images/1560517213.thumbnail.jpg

um ihre Legalisierung einzufordern. Entrechtung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft findet nicht nur in Griechenland statt. Die Solidarität mit den Hungerstreikenden und ihren Forderungen ist ein konkretes Eintreten gegen die Abschottung und den Ausschluß von MigrantInnen, wie er in Europa praktiziert wird.

 

 

 

Solidarität mit dem Hungerstreik der 300 MigrantInnen in Griechenland! Legalisierung und gleiche Rechte für alle!

Kommentiere diesen Post