Top-Posts

  • Rom: Wenn die Empörung zu Wut wird

    16 Oktober 2011

    Etwa 200'000 Leute versammeln sich in Rom für den Marsch der italienischen Empörten. Einen Marsch, auf den alle antagonistischen Bewegungen gewartet haben. Prekäre, soziale Zentren, Anti-Autoritäre, die Bewegung NO-TAV, Autonome, Basisgewerkschaften,...

  • 2 Bekennungen aus Athen

    18 Oktober 2011

    Erhalte auf italienisch von actforfreedomnow und cenere mit den [...] und übersetze den mir vorliegenden Text vollständig, ausser einem keinen Sinn ergebenden Halbsatz in einer vom Griechischen und dann Englischen wohl schwierigen Übersetzung ins Italienische...:...

  • Razzien in ganz Italien aufgrund der Auseinandersetzungen am 15. Oktober in Rom

    19 Oktober 2011

    Aktuelles aus Rom: Es wurde bekanntgegeben, dass die Anhörungen am heutigen Morgen die Verhaftungen von 12 DemonstrantInnen zur Folge hatten. Es war nicht für´s Schnellverfahren, sondern es wurden „Vorbeugender Maßnahmen“ im Gefängnis geprüft. Die Zwölf...

  • 19. OKTOBER: ALLE AUF DIE STRASSEN!

    19 Oktober 2011

    Lasst uns zum Gegenangriff übergehen! Lasst uns eingreifen in das Fest der korrupten Gewerkschaften und kämpferische Ansätze in der Demonstration vorantreiben! 19. OKTOBER: ALLE AUF DIE STRASSEN! “Gegen Gewalt, wo immer sie auch herkommen mag” – eine...

  • Anarchistisches Treffen in der CH

    28 Oktober 2011

    Wir wollen die Anarchie. Davon gehen wir aus. Doch was bedeutet das für unser Handeln, hier und heute? Wenn wir den Geschmack eines Lebens ohne Unterwerfung nicht in eine utopische Zukunft verschieben, sondern unverzüglich kosten wollen, indem wir uns...

  • Freiheit für ALLE Gefangenen! - Für eine konsequente Kritik und Praxis

    04 November 2011

    Ein Text, der in Hamburg als Kritik am Auftakt einer Solidaritäts-Demonstration mit einem kurdischen Gefangenen verteilt wurde,an der sich auch autonome Gruppen beteiligten. Die Demo forderte die Freiheit für alle politischen Gefangenen und ging vor den...

  • Einige Übersetzungen von Marco Camenisch, Knast Lenzburg, Okt.2011

    08 November 2011

    Norwegen – Agenda 21 versenkt Walschifffangschiff 08/10/2011 anonym erhalten von B i te Back Magazine- directactio n.info/üb. Von informa-azione.info: Am 5.Oktober 2011 haben wir die Onsoyvaeringen in Engelsviken, eine Kombination von Wal-und Fischfangschiff...

  • DAS WAR KEIN UNFALL

    08 November 2011

    Üb. von mc, Knast Lenzburg Das Erdölleck von BP, die nigerianischen Rebellen und die Zukunft der Golfküste von Louisiana Von Ray Boudreaux Kalkuliertes Risiko Als am 20. April schwarze Ölstreifen aus der Stille der Meerestiefen im Golf von Mexiko heraufströmten,...

  • Spanien - GVO-Maisfeld in Extremadura sabotiert 04/10/2011

    14 November 2011

    Üb. von mc, Knast Lenzburg Wir bekennen uns zur Sabotage eines GVO-Freilandfeldes in der Provinz Badajoz. In der zweiten Augustwoche 2011 hat eine unbekannte Anzahl Leute ein GVO-Maisfeld des Multis Pioneer teilweise zerstört. Das Feld zwischen Valdivia...

  • Bekennerschreiben aus Griechenland (Üb. von mc., Knast Lenzburg, November 2011)

    15 November 2011

    Üb. von mc., Knast Lenzburg, November 2011 Athen – Erklärung zur Übernahme der Verantwortung für die Beschädigung einer Schule im Gebiet Zografou, 13.9.11 Einige Worte zur Beschädigung unserer Schule Wir warten nicht darauf, dass die Gesellschaft revoltiert....

  • Yogyakarta (Indonesien): Long Live Luciano Tortuga Ce//-FAI/FRI bekennt sich zum Angriff auf die Bank BRI

    15 November 2011

    * 325 # cenere So wie die Sonne weiter scheint, geht die soziale Rebellion weiter. Jetzt sagen wir, dass das, was wir tun, die Spitze aller unserer Sorgen und Wut gegen ein System ist, von dem sie verursacht werden. Ein System, welches das Geld vergöttert,...

  • Sauvage in Brunnen (SZ)

    26 November 2011

    Am Samstag 19. November fand in Brunnen im Kanton Schwyz eine Sauvage statt. Die bürgerlichen Medien hatten ziemlich Mühe, sich darauf einen Reim zu machen: "So ist im Moment nicht bekannt, wer die Party organisiert hat und wie viele Personen sich auf...

  • Dringender Aufruf zur Solidarität vom Tahrir-Platz

    26 November 2011

    Ägypten, Tahrir-Platz: Nehmt an unserem Kampf für das Überleben der Revolution teil Eine entscheidende Schlacht gegen eine potentiell fatale Repressionsoffensive findet momentan statt. Die letzten drei Tage hat die Armee einen Angriff ohne Unterbruch...

  • Wenn die Linke des Spektakels sich mit der parapolizeilichen Rolle begnügt

    01 Dezember 2011

    Am zweiten Tag des letzten Generalstreiks in Griechenland zeigten die Stalinisten der griechischen „kommunistischen“ Partei KKE und deren Gewerkschaft PAME einmal mehr ihr wahres Gesicht: sie zeigten sich als Wachhunde der Macht. Es ist nicht das erste...

  • Wir sind die 1%

    19 Dezember 2011

    Wir haben euch gesehen. Wir haben euch gehört. Heutzutage seid ihr überall. Wir wissen wer ihr seid. Die 99%, die gegen die Exzesse des Kapitalismus und die Missbräuche des Staates protestieren. Ihr seid die 99%, die Wahlreformen, soziale Alternativen,...

  • Gabriel Pombo da Silva – Für ein schwarzes Weihnachten!

    26 Dezember 2011

    Auf dem italienischen Blog culmine.noblogs.org wurde eine solidarische Grußbotschaft des in Aachen inhaftierten Anarchisten Gabriel Pombo da Silva veröffentlicht, hier die deutschsprachige Übersetzung, ergänzt mit Links zu weiteren Infos zu den angesprochenen...

  • Aceh, Indonesien: 64 Punks verhaftet bei einem Konzert

    29 Dezember 2011

    Dutzende von jungen Männern und Frauen wurden unter dem Vorwurf „Punk“ zu sein und „den Frieden gestört zu haben“ in Aceh, Indonesiens religiöseste muslimische Provinz, verhaftet. Sie werden in einer heilpädagogischen Schule festgehalten, wo sie sich...

  • Angriffe auf ägyptische Anarchisten und revolutionäre Sozialisten

    31 Dezember 2011

    Ägyptische Linksradikale sind immer wieder Angriffen vonseiten eines entstehenden Bündnis zwischen den herrschenden Militärs und den nach der Macht greifenden Islamisten ausgesetzt. Wir dokumentieren einen Text der Ägyptischen Bewegung Libertärer Sozialisten,...

  • Lausanne: Bullen zerstören komplette Einrichtung eines Squats

    11 Januar 2012

    Vier Bewohner kletterten darauf aufs Dach und sind erst gegen Mittag wieder runter gekommen. In der Zwischenzeit sind Freunde zur Unterstützung vorbeigekommen, indem sie sich in der Nähe des „Hauses mit den blauen Fensterläden“ (siehe bürgerliche Medien)...

  • Hungerstreikerklärung von Marco Camenisch

    20 Januar 2012

    Liebe FreundInnen und GenossInnen, Vom 20.-29.01.2012 ergreife ich mit einem Hungerstreik die Initiative als solidarische Teilnahme an unserem Kampf gegen das WEF in Davos, wo sich die höchsten der grössenwahnsinnigen und gierigen HeuchlerInnen, AusbeuterInnen,...

  • Marco zu seiner 2/3nichtentlassung

    26 Januar 2012

    Chapeau :-) Street-, Night- & Dayfighters, FreundInnen und GenossInnen, Kleines Update zu meiner 2/3nichtentlassung Allg. Voraussetzungen: In der Schweiz wäre nach 2/3 einer Strafe bei "guter Führung" eine "bedingte" Freilassung aus dem Knast möglich...

  • “Grenzenlos” nr. 2 erschienen

    29 Januar 2012

    Editorial Wir gehen vom innigen Verlangen aus, eines Tages erleben zu wollen, wie die bestehende Gesellschaft durch eine Generalisierung des Aufstands über den Haufen geworfen wird, genährt von der fieberhaften Vorstellung einer Welt, in der es keine...

  • Griechenland: der Anarchist Yannis Dimitrakis wurde aus dem Knast entlassen

    06 Februar 2012

    Ich war, ich bin und werde ein Anarchist sein. So lange wie ich lebe und atme wird sich die Reise fortsetzen. — Y. Dimitrakis Der Anarchist Yannis Dimitrakis wurde am 16. Januar 2006 festgenommen, dabei schwer verletzt von Polizeikugeln, nach einem Überfall...

  • Vom kapitalistischen Frieden… Chronik eines Wochenendes

    06 Februar 2012

    Die Ereignisse vom vergangenen Wochenende schlagen große Wellen in der hiesigen Medienlandschaft: “Randale-Nacht”, “Feuerspur des Terrors” oder “Kein Ende des Krawalls” schreit es uns in den Schlagzeilen entgegen. Was war da los? Wirklich nur ein paar...

  • Athen: Residenz des Präsidenten Griechenlands angegriffen

    06 Februar 2012

    Am Samstagabend des 4. Februar 2012 führte eine Gruppe vermummter GenossinnInnen eine direkte Aktion in der Asklipiou Straße am Haus des Präsidenten von Griechenland durch, indem sie mit Stöcken und Steinen seine Residenz bewarfen. Sie wurden in der Zoodochou...

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>