Brandangriff gegen die erdzerstörende Maschinerie in Mexiko

Veröffentlicht auf

Communiqué:

Am frühen Morgen, am 11. Juni, näherten sich unsere verstohlenen Schatten unserem Ziel, um wieder zuzuschlagen im Schutze der Komplizin unserer revolutionären Wünsche, der Dunkelheit. Gleichzeitig sind wir glücklich über die Freilassung von Emmanuel Hernández und haben angegriffen, weil Solidarität mehr ist als nur geschriebene Worte, sondern eine Aktion mit radikalen Konsequenzen.

Dieses mal waren unsere Ziele ein Lastwagenanhänger und zwei Wasserleitungen die von der Bauindustrie gebraucht wurden. Brandmaterial wurde in den grossen vorderen Reifen deponiert. Unsere Aktion war klar und prägnant, wir werden keinem erlauben von der Natur und dem wilden Ökosystem zu profitieren, um die Zivilisation zu erweitern.



Auf die Barrikaden! Es ist noch nicht vorbei!

Bedingungslose Freiheit für Víctor Herrera, Abraham López, Socorro Molinero und

Adrian Magdaleno!

 



Frente de Liberación de la Tierra( Earth Liberation Front) – im Staat von Mexiko

 

Übersetzung aus dem Englischen: http://thisisourjob.wordpress.com/2010/06/14/arson-against-earth-destroying-machinery-in-mexico-2/

Original auf spanisch: http://liberaciontotal.entodaspartes.net/archives/9786

banner liberacion total

Kommentiere diesen Post